Icon Fallbeispiele / Anwendungen

Industrial IoT-Gateways

Sicherheit für Daten und Netzwerk

Ein Industrial IoT Gateway ist ein Gerät zur Verbindung zwischen Cloud und IIoT Geräten. Dieses Gateway – so beispielsweise in Form einer Hardware Appliance – arbeitet durch den Empfang von Daten von IoT Sensoren. Diese Informationen sendet das IIoT Gateway anschließend an die Cloud. Außerdem empfängt die Hardware zur Ausführung wichtiger Funktionen, so beispielsweise der Regulierung stattgefundener Umweltveränderungen oder der Erkennung möglicher Funktionsveränderungen, auch selbst Informationen von der Cloud. Auf diese Art und Weise erfüllt das IIoT Gateway Aufgaben wie die Verwaltung von Geräten oder die Übersetzung von Protokollen. Ein wesentlicher Vorteil eines Industrial IoT Gateways ist die Sicherheit für Daten und Netzwerk. Das Gateway schützt die sich in beide Richtungen bewegenden Informationen vor Fremdzugriffen.

Zur regelbasierten Auswertung spezifischer Informationen

Ein Industrial Internet Gateway aggregiert und verarbeitet Sensordaten. Außerdem schafft es Brücken zwischen Sensorprotokollen und ermöglicht auf diese Art und Weise die Anbindung an Industrie 4.0 Umgebungen – zur kosteneffizienten Vernetzung von Anlagen und Maschinen sowie wesentlichen Verbesserung von Produktqualität und Produktionsprozess. Ein IoT Gateway sammelt Sensor- und Prozessdaten und überträgt sie an übergeordnete Lösungen wie Cloud Anwendungen oder Manufacturing Execution Systeme (MES). Mit dem Industrial Internet of Things Gateway erhalten Sie Transparenz über Ihre Prozess- und Maschinendaten.
Die Überwachung von Daten beziehungsweise Informationen wie Druck, Vibration, Ölqualität, Temperatur, Neigungswinkel, Stromverbrauch oder Drehgeschwindigkeit sorgt für eine gleichbleibend hohe Produktqualität. Die Auswertung spezifischer Informationen gewährleistet die deutliche Erhöhung der Maschinenverfügbarkeit sowie die planbare und vorausblickende Wartung der Anlagen. Das Monitoring energiebezogener Daten ermöglicht die Abschaltung von Anlagenteilen – und auf diese Art und Weise die Optimierung der Energiebilanz.

Zu unseren Industrial IoT-Gateways

Erweiterbarkeit und Anpassbarkeit an spezifische Anforderungen

Die IoT Gateways von AXIOMTEK bestechen durch ihre schnelle Inbetriebnahme und ihre spezifische Erweiterbarkeit und Anpassbarkeit an spezifische Anforderungen. Der offene, modulare und innovative Aufbau ermöglicht die einfache Anbindung von Maschinen an Datenbanken, Messsysteme und Cloud Lösungen. Ein IIoT Gateway erschließt auch für Bestandsmaschinen die Vorteile der Industry of Things. Einsetzbar in vielen Branchen wie beispielsweise der Industrie, der Agrarwirtschaft oder der Gesundheitsvorsorge, verbessern AXIOMTEKs IoT Gateways nachhaltig die betriebliche Effektivität durch intelligente Systeme und flexible Produktionstechniken. Ein Beispiel hierfür ist die Logistik. Individuelle Gegenstände können dank des Industrial Internets auf großen Flächen wie Häfen oder Lagerhallen gesucht und gefunden werden. Außerdem kontrolliert das Industrial Internet of Things die Routen zur Beförderung empfindlicher oder zerbrechlicher Waren. Zu guter Letzt gewährleistet das IIoT die Qualität der Versandbedingungen durch Überwachung von Vibrationen, Behälteröffnungen oder Wartungen aus Versicherungsgründen. Die Industry of Things ermöglicht die Kontrolle und Erfassung grundsätzlicher Werte über den gesamten Produktionsprozess hinweg. Neben Maschinenwerten erhält eine für den Betrieb verantwortliche Person, so beispielsweise ein Produktionsleiter, auf einen Blick Informationen wie Ozongehalt, Luftqualität oder Raumtemperatur.

Ohne Eingriffe in die Automatisierungslogik

Das Ziel der Industry of Things ist die Minimierung der Lücke zwischen realer und virtueller Informationswelt. Mit einem IoT Hub wie den IoT Gateways von AXIOMTEK vernetzten Sie Neu- und Bestandsmaschinen nicht nur auf kosteneffiziente Art und Weise – Sie optimieren auch die Produktqualität Ihres gesamten Portfolios. IoT Hubs von AXIOMTEK überzeugen mit Ihrer einfachen Realisierbarkeit beziehungsweise Anbindbarkeit an Industrie 4.0 Umgebungen – und das ohne Eingriffe in die Automatisierungslogik. Die präzise und sorgfältig abgestimmte Steuerungshardware zur Realisierung von IT-Applikationen sammelt Sensor- und Prozessdaten, um diese an Systeme zur lokalen Überwachung von Maschinenzuständen zu übertragen. Auf diese Art und Weise wird die Prozessdatenanalyse zu einem Kinderspiel.

Zur reibungslosen Datenaufnahme und Datenverarbeitung

Der Aufbau von AXIOMTEKs IoT Hubs beziehungsweise IoT Gateways, so beispielsweise den Intel IoT Gateways, gewährleistet ihre flexible Anpassbarkeit und Erweiterbarkeit an kundenspezifische Anforderungen. Auf diese Art und Weise erfüllt die Hardware des IIoT Gateways die industriellen Anforderungen für ein Upgrade bestehender Anlagen auf Industrie 4.0 Umgebungen. Verfügbar sowohl als Stand Alone Lösung als auch im Rahmen eines Starter Kits, ermöglichen AXIOMTEKs qualitativ hochwertige Produktlösungen Ihnen die schnelle und unkomplizierte Erprobung des Industrie 4.0 Potenzials Ihrer Fertigung – zur kosteneffizienten Vernetzung Ihrer Anlagen und Maschinen sowie schnellen Verbesserung Ihrer Produktionsprozesse durch neu gewonnene Informationen. Gemeinsam mit Ihnen entwickelt AXIOMTEK, der Experte für Embedded Technologien, einen individuellen Use Case zur Identifizierung Ihrer Optimierungspotenziale. AXIOMTEKs IoT Hubs gewährleisten die reibungslose Datenaufnahme und Datenverarbeitung. Hier unterstützt AXIOMTEK Sie bei der Installation an einer gemeinsam definierten Maschine.

Verbesserte Produktivität und reduzierte menschliche Fehlerraten

Industrial Gateways galten lange Zeit als Zweitklassebürger in der Automatisierungswelt. In der Ära der Industry of Things jedoch übernehmen IoT Gateways die Rolle der Verfütterung von Echtzeitdaten an IIoT Anwendungen. Manche Industial IoT Enthusiasten sehen IIoT Gateways als ein notwendiges Übel. Ungerechterweise! Tatsächlich nämlich spielen sie eine wesentliche Rolle in der Fertigungswelt. Schließlich gewährleisten sie die Erreichbarkeit des gesamten Automatisierungssystems über das Netzwerk. Viele renommierte Unternehmen setzen auf diese Konfiguration. Das Industrial IoT hat den Weg für beträchtliche Fortschritte in Analytik, Kommunikation und Konnektivität geebnet. Zur Nutzung des IoT Konzepts greifen viele verschiedene Branchen zu IoT Gateway Produkten zur Lieferung wertvoller Daten für die Analyse. Das Ergebnis: verbesserte Produktivität und reduzierte menschliche Fehlerraten. Mittlerweile gilt das IoT Konzept als Weg der Zukunft – vor allem innerhalb der Fabrikautomation. AXIOMTEKs IIoT Gateway Geräte überzeugen mit ihrer hohen Qualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität in Design und Anpassung, Robustheit und Kommunikationsfähigkeit. Auf diese Art und Weise erreichen Sie Ihre etablierten Ziele.

Kompaktes und ultraleichtes Design für jede Anwendung

AXIOMTEKs IoT Gateways helfen Ihnen bei der Modernisierung Ihrer Produktion. So beispielsweise das moderne Intel IoT Gateway ICO100-839, basierend auf dem neuen Intel Atom Processor E3930. Oder das die Intel IIoT Gateway Technologie unterstützende ICO300-MI, AXIOMTEKs IIoT Gateway Lösung mit den wichtigsten Features für Sicherheit, Konnektivität und Verwaltbarkeit. Für Industriecomputer bieten die im Onlineshop von AXIOMTEK erhältlichen Produktlinien viele nützliche Features wie erweiterbare Speicherplätze sowie breite Spannungs- und Betriebstemperaturbereiche. Die Intel IoT Gateways überzeugen allesamt mit ihrem geringen Stromverbrauch. Ideal für Fabrik- und Maschinenautomatisierung, bestechen sie durch ihr kompaktes und ultraleichtes Design für jede platzbegrenzte Anwendung.

AXIOMTEK als Teil des Microsoft Azure Certified Programm

AXIOMTEK ist Teil des Microsoft Azure Certified Programms, um die Vorinstallation der Azure Cloud Services auf allen industriellen IoT Lösungen sicherzustellen. Auf diese Art und Weise bietet AXIOMTEK seinen Kunden einen noch besseren Service. In AXIOMTEKs Onlineshop erhältlich ist die von Microsoft als Industrial IoT Lösung zertifizierte eBOX560-300-FL. Sie dient der effektiven Nutzung von AXIOMTEKS IIoT Produktlösungen in Kombination mit Microsoft Azure IoT Diensten. Das handtellergroße Intel IoT Gateway eBOX560-300-FL verfügt über einen leistungsstarken Prozessor in Kombination mit umfangreichen Erweiterungsoptionen sowie robustem und kompaktem Design. Der Embedded Computer eignet sich für einen breiten Betriebstemperaturbereich zwischen -20 und +55 Grad Celsius. Mit ihren Funktionen in Sachen Fernverwaltung und Hardwareüberwachung unterstützt die eBOX560-300-FL die schnelle und einfache Implementierung Ihrer IIoT Anwendung.