Icon Fallbeispiele / Anwendungen

Smart Machines

Smart Machines

HPs letzte Produktankündigung wurde als „The Machine“ (dt. Die Maschine) angekündigt. Auf dieser „Maschine“ wird ein Open-Source-OS laufen. Aber auch für Linux und Android ist ein Cluster an speziellen Kernen vorhanden. Laut einem kürzlich erschienenen Artikel zu diesem Thema wurde die Verarbeitungsstruktur des Rechners (d. red. „The Machine“) an die Datenfluten des Internet der Dinge angepasst.

Energie sparen und die Datenverarbeitung beschleunigen

Die Photonik des Rechners speichert, überträgt und verarbeitet Daten schneller als Sie es von alten Kupferdrähten gewohnt sind und erreicht dabei ähnliche Geschwindigkeiten wie ein Flash-Laufwerk. Das Ergebnis ist ein Computer, der enorme Mengen an Daten verarbeiten kann, obwohl weniger Strom dafür verwendet wird.

Sechs Mal stärker als herkömmliche Produkte

Ein handelsüblicher Server kann im Durchschnitt 160 Petabites Daten in 250 Nanosekunden verarbeiten. HP hingegen behauptet, dass moderne Hardware in etwa sechs Mal stärker performen kann. Zudem sind 80-mal geringere Energieaufwendungen dafür nötig. „The Machine“ ist kompakt und leicht und kann laut HP frei skaliert werden, um auf individuelle Bedürfnisse eingehen zu können.

Der Aufstieg intelligenter Maschinen war wie ein Startschuss für unterschiedlichste Unternehmen aus dem Technologiesektor. Einige denken, dass sich am Ende nur das Unternehmen durchsetzen wird, welches die meisten IoT Produkte für den Markt präsentieren kann, doch dem ist nicht so. Eine Reihe anderer wichtiger Faktoren sind entscheidend für den Erfolg des Produkts wie zum Beispiel:

  • Größe und Gewicht
  • Stromverbrauch
  • Industrial IoT-Kompatibilität
  • Allgemeine Verfügbarkeit

AXIOMTEKs Produkte für Smart Machines

AXIOMTEK ist einer der führenden Produzenten von Industrial IoT-Produkten weltweit. Unsere Produkte eignen sich für die verschiedensten Einsatzzwecke und Anwendungsaufgaben. Unser breit gefächerten Board Portfolio umfasst die Pico-, Nano-, und Mini-ITX-Serie. AXIOMTEK bietet bewusst Boards mit verschiedenen Formfaktoren an um auch individuellsten Anforderungen Genüge zu tun. In unserem Onlineshop können Sie diese unkompliziert bestellen. Nutzen Sie zudem die Option einer kostenfreien telefonischen Beratung.

PICO880

Ein besonderes Highlight unserer Produktpalette stellt das PICO880 dar, welches unter anderem auch in Medizinischen Computern verwendet wird. Produkte, die in der Medizin verwendet werden, müssen besonders genau und zuverlässig laufen. Das PICO880 läuft dabei, genauso wie „The Machine“ mit einem Open-Source-OS und Linux. Durch Intel® Core Prozessoren der vierten Generation, i7/i5/i3 oder Celeron® und einem erweiterten Temperaturbereich von -20°C to +70°C, ist das PICO880 auf vielseitig einsetzbar und daher beliebt bei den verschiedensten Anwendern.

Hier erhalten Sie genauere Informationen zu unserem PICO880

Zum Produkt