AXIOMTEK Rechner und Systeme Icon

Rechner & Systeme

Box-PCs | Flexibles Embedded-System

Unsere klassischen Box-PCs (eBOX Serie) sind speziell für den Einsatz in der Automatisierungs-, Steuerungs- und Messtechnik konzipiert. Durch die kompakte Bauweise und das lüfterlose Design, kombiniert mit einer SATA SSD, kommt die eBOX gänzlich ohne bewegliche Komponenten aus und ist dadurch für einen wartungsfreien Dauerbetrieb in allen gängigen Umgebungen hervorragend geeignet. Vorinstallierte oder vom Kunden selbst ausgewählte Prozessoren, sowie die Skalierbarkeit von Arbeits- und Festspeicher garantieren ein auf individuelle Kundenbedürfnisse zugeschnittenes Endprodukt in einer Auswahl vieler verschiedener Größen. Die zahlreichen Ein- und Ausgänge, wie VGA, COM, USB2.0, USB3.0, Audio, HDMI, DisplayPort und andere lassen die eBOX Serie für unsere Kunden zum Garanten vielseitiger Automations-, Mess- und Steuerungssysteme werden.

Unsere neuster Box-PC – die eBox700 Stabil und zuverlässig in rauen Umgebungen

 

Zum Shop
Hutschienen Gateways

Kosteneffizientes IoT-Gateway zur schnellen Anbindung von IoT-Geräten an die Cloud

Mit unserer ICO-Serie haben wir ein Industrial-IoT-Gateways geschaffen, welches  die Anbindung von Geräten an die Cloud vereinfacht und die Entwicklung von Projekten für das industrielle Internet der Dinge beschleunigt.
Der Hutschienen-PC wurde insbesondere für intelligente Anwendungen im Bereich der Energiewirtschaft und der Automatisierung konzipiert, die Daten von einer großen Zahl von Endgeräten sammeln und übertragen müssen.

„Unsere  ICO-Serie (100/120/300) ist eine ideale Einstiegslösung für industrielle IoT-Gateway-Anwendungen. Das kompakte Embedded-Gateway bietet hohe Zuverlässigkeit, Flexibilität und Stabilität zu einem außerordentlich günstigen Preis.“

Haupteigenschaften:

  • Robuster Hutschienen-PC
  • lüfterloses und kabelloses Design
  • Individuelle Anschlüsse: bspw. 1 x COM oder CAN-Bus, 2 x USB, 2 x LAN (GbE)
  • Programmierbarer 8-bit-DIO-Anschluss für IoT-Gateway-Anwendungen
  • Großer Betriebstemperaturbereich
  • Großer Eingangsspannungsbereich
  • Über- und Unterspannungsschutz, Überstrom- und Verpolungsschutz
  • Intelligente Fernverwaltungs- und Überwachungssoftware AXView 2.0
Das neu entwickelte IFB122 ist ein äußerst kompaktes RISC-basiertes Hutschienen IoT Gateway, welches von einem Low-Power Freescale i.MX 6UL-2 Prozessor in der ARM® Cortex -A7 Mikroarchitektur angetrieben wird. Es wurde entworfen, um Herausforderungen in besonders rauen Umgebungen zu erfüllen und kann daher eine Betriebstemperatur von -40°C bis 70°C erreichen.

Zudem kann das RISC IoT Gateway in einem Spannungsbereich zwischen 9 V und 48 V DC betrieben werden und widersteht Vibrationen bis zu 5 G. Ein PCI Express Mini Card Slot, ein SIM Kartensteckplatz und zwei interne Antennen stehen für Wi-Fi und 3G / 4G Anschlüsse zur Verfügung. Durch die schnelle Datenübertragung und der Fähigkeit verschiedenste Geräte zu verwalten ist das IP40-zertifizierte IFB122 eine kostengünstige Lösung für Fernsteuerungs- und Überwachungsmanagementanwendungen der Industrie 4.0.

Preisgünstige RISC-Lösung

AXIOMTEKs industrielle Embedded Systeme eignen sich hervorragend für den Betrieb mit Touch Panel Computern von AXIOMTEK.

Haupteigenschaften:

  • ARM® Cortex Prozessor i.MX 6UltraLite, 528 MHz
  • 256MB DDR3 SDRAM (onboard)
  • 4 GB eMMC Flash an Bord
  • 1x drahtlose Steckdose (Wi-Fi oder 3G / 4G)
  • 2x LAN
  • Ready-to-run Embedded Linux Betriebssystem (Yocto)
  • Breiter Betriebstemperaturbereich von -40°C bis + 70°C

Box PCs für Transportsysteme

Speziell für den Einsatz in der Fahrzeug-, Schiffsbau- und Schienenverkehrstechnik hat AXIOMTEK die tBOX-Serie konzipiert. Dazu bringen wir für den jeweiligen Markt entsprechende Zertifizierungen wie ISO7637, E1/ eMark, EN50155, EN50121, EN45545 sowie IEC60945 und DNV 2.4 mit.

Kompakte Bauweise, lüfterloses Design, Schock- und Vibrationsresistenz sowie leistungsstarke Prozessoren gepaart mit zahlreichen Schnittstellen zeichnen die tBOX-Serie von AXIOMTEK aus.

Rechner und Systeme Online Shop

Industrie-PCs

Die Industrie-PCs aus der IPC-Serie von AXIOMTEK sind speziell für den Einsatz in der Schaltschranktechnik konzipiert. Vorinstallierte oder vom Kunden selbst auswählbare Prozessoren sowie die Skalierbarkeit von Arbeits- und Festspeicher garantieren ein auf individuelle Kundenbedürfnisse zugeschnittenes Endprodukt

Einen Ausblick über unsere Produkte erhalten Sie in unserem Shop. Dort können Sie alle Produkte frei konfigurieren und bestellen.

Das Herz der Produktionsanlagen

Computer, die im industriellen Umfeld eingesetzt werden müssen vielen unterschiedlichen Belastungen im Alltag standhalten. Besonders vor Umwelteinflüssen wie Staub, Schmutz und Feuchtigkeit, sowie elektromagnetischen Störungen muss ein leistungsfähiger Industrie PC geschützt.

In nahezu jeder Produktionsanlage ist der IPC als das Rechenzentrum anzusehen. Bei ihm laufen Daten der Produktionsanlagen zusammen und werden ausgewertet.
Ein moderner IPC kann daher die verschiedensten Aufgaben übernehmen:

  • Steuerung der Robotik
  • Prozessvisualisierung
  • Anlagensteuerung
  • Qualitätssicherung uvm.

Etwas kleiner als industrielle PCs sind Box PCs! Box PCs sparen durch Ihr schlankes Design wertvollen Platz und halten starken Umwelteinflüssen stand. Durch das kompakte Format werden Box PCs häufig in Schaltschränken oder auf der Rückseite von Displays installiert. Seit einigen Jahren wird bei Box PCs auf eine passive Kühleinheit zurückgegriffen, was bedeutet, dass die Wärme über einen im Gehäuse integrierten Kühlkörper abgegeben wird.

Jede Branche stellt differenzierte Ansprüche

Durch die Verwendung moderner Industriecomputer in nahezu allen Branchen werden heutzutage Box- und IPCs produziert, die speziell für die Bedürfnisse und Anforderungen einer Branche (z.B. Transport, Automatisierung, uvm) geeignet sind. Dies ist nötig, um den Ansprüchen und Normen der jeweiligen Branche gerecht zu werden.

Besonders in der Transportbranche müssen embedded Technologien zertifiziert sein, um die Funktionalität und somit auch die Sicherheit während der Verwendung gewährleisten zu können.
Als besonders wichtige Normen gelten:

  • EN 61000 (Elektromagnetische Verträglichkeit)
  • ISO7637 (Impulsverträglichkeit)
  • EN50155 (Schienenverkehr: Temperatur, Feuchtigkeit, Stoß, Vibration und andere Parameter)
  • E1/ eMark (Fahrzeuge und elektrische / elektronische Komponenten)
Zum Shop